Einrichten einer Facebook-Seite für Ihre Firma oder Ihren Verein

Online-Marketing wird für kleine Firmen, Vereine und auch für Freiberufler immer wichtiger. Marketing über social media, soziale Netzwerke im Internet, wird dabei auch immer interessanter. Facebook ist das soziale Netzwerk, bei dem die meisten Nutzer angemeldet sind. Nutzen auch Sie Ihre Chance, Ihr Unternehmen oder Ihren Verein zu vermarkten. Ein Anfang ist schnell gemacht – mit einer Facebook-Seite für Ihre Firma oder Ihren Verein.

  • Um eine Facebook-Seite für Ihre Firme oder Ihren Verein anlegen zu können, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein. Melden Sie sich mit Ihrem Nutzernamen bei Facebook an.
  • Klicken Sie links auf „Werbeanzeigen und Seiten“, dann klicken Sie auf „Seiten“
  • Hier klicken Sie auf den Button „Seite erstellen“.
  • Gehen Sie auf http://www.facebook.com/pages/create.php
  • Je nachdem wofür Sie die Seite erstellen wollen, wählen Sie eine „Offizielle Seite“, eine „Gemeinschaftsseite“ oder eine Gruppe „Lokales Unternehmen oder Ort”, „Unternehmen, Organisation oder Institution”, „Marke oder Produkt”, „Künstler, Band oder öffentliche Person”, „Unterhaltung” oder „Guter Zweck oder Gemeinschaft”.
  • Die Offizielle Seite ist vor allem für Firmen, Vereine und Künstler gedacht.
  • Die Gemeinschaftsseite erstellen Sie vor allem dann, wenn Sie für ein Thema Ihrer Wahl viele Gleichgesinnte suchen, wie z.B. „Recycling“.
  • Für Ihr Unternehmen empfiehlt sich die Erstellung einer offiziellen Seite.
  • Wählen Sie hier  einen der drei Punkte aus: „Lokales Geschäft“, „Marke, Produkt oder Organisation“ oder „Künstler, Band oder öffentliche Person“. Unter dem jeweiligen Punkt müssen Sie dann noch die Branche bzw. Art Ihres Unternehmens/Ihres Vereins/Ihrer Person auswählen. Geben Sie dann den Namen Ihrer zukünftigen Seite in und markieren Sie das Kästchen  „Ich bin der offizielle Vertreter …“ – damit stimmen Sie den Facebook-Bedingungen zu. Klicken Sie dann auf „Offizielle Seite erstellen“
  • Wählen Sie die entsprechende Unterkategorie aus.
  • Geben Sie einen passenden Namen ein und klicken dann auf „Los geht’s”.
  • Damit haben Sie Ihre Facebook-Seite erstellt! Die Seite ist sofort öffentlich sichtbar. Wenn Sie die Seite zuerst mit Inhalten füllen wollen und sie dann sichtbar machen wollen, klicken Sie in der rechten Spalte Ihrer Seite auf „Seite bearbeiten” und aktivieren dann die Option „Nur Administratoren können diese Seite sehen”. Vergessen Sie aber nicht, diese Option später wieder zu deaktivieren.
  • Laden Sie jetzt Ihr Firmenlogo oder ein Foto von sich hoch. Dieses Foto wird dann neben jedem Ihrer Einträge erscheinen. Fahren Sie dazu mit der Maus über das graue Fragezeichen und klicken Sie auf „Bild ändern“ und dann auf „Bild hochladen“. Jetzt können Sie ein Foto von Ihrer Festplatte auswählen und als Profilbild hochladen. Wählen Sie dazu am besten ein quadratisches Foto (oder wenigstens ein annähernd quadratisches) – ansonsten kann es passieren, dass Teile des Fotos nicht sichtbar sind.
  • Klicken Sie auf „Schreibe etwas über …“. Jetzt können Sie einen kurzen Text zu Ihrem Unternehmen/Ihrem Verein/Ihrer Person verfassen. Ein paar Worte reichen hier.
  • Oben im Reiter „Info“ klicken Sie jetzt auf „Informationen bearbeiten“. Fügen Sie hier alle wichtigen Infos zu Ihrem Unternehmen/Ihrem Verein/Ihrer Person ein und klicken dann auf „Änderungen speichern“.
  • Im Reiter „Fotos“ klicken Sie auf „Fotoalbum erstellen“ und laden Fotos Ihres Unternehmens/Ihres Vereins/Ihrer Person hoch. Diese Fotos können Benutzer Ihrer Facebook-Seite dann sehen.
  • Oben links unter „Seite bearbeiten“ können Sie z.B. festlegen, wer was auf Ihre Seite hochladen darf.
  • Oben links finden Sie einen Link „Freunden vorschlagen“. Klicken Sie dort, um Ihre Facebook-„Freunden“ auf Ihre Seite einzuladen.
  • Unten links sehen Sie den Button „Teilen“. Damit posten Sie den Link zu Ihrer Facebook-Seite in Ihrem normalen Facebook-Profil.

Natürlich gibt es für Ihre Facebook-Seite noch viele weitere Möglichkeiten der Werbung. Probieren Sie einfach aus, was es alles gibt und schauen Sie auch immer mal wieder bei der Konkurrenz vorbei, um zu sehen, was sich da so tut.

AGADUGU Marketing&Design, Marketing und Design für kleine Unternehmen, Freiberufler und Vereine

Tagged with: , ,
Veröffentlicht in Internet, Kommunikation, Marketing, Online-Marketing, PR, social media, Soziale Netzwerke, Tutorials, Vereinsmarketing, Web 2.0, Werbung
13 comments on “Einrichten einer Facebook-Seite für Ihre Firma oder Ihren Verein
  1. […] Über Facebook haben Sie die Möglichkeit, Vereins- oder Firmennews schnell und unkompliziert zu verbreiten. Neue Produkte können hier vorgestellt und getestet werden. Sie können auch interessante Nachrichten oder Videos mit Ihren „Fans“ teilen. Ihre Fans können einfach mit Ihnen in Kontakt treten. Und das gibt es alles kostenlos. Eine Facebook-Seite ist auch relativ schnell eingerichtet. […]

  2. […] verbessern Sie Ihre Facebook-Seite in 5 Schritten Von Christiane Döring Eine Facebook-Seite für Ihr Unternehmen oder Ihren Verein zu erstellen ist einfach. Ihre Seite sollte allerdings auch professionell aussehen. Folgen Sie den fünf Tipps, um Ihre […]

  3. Jochen Tiffe sagt:

    Danke liebes Team
    Ihr Tipp zu facebook hat sehr geholfen

    es hat un sgefreut

    Mit sportlichem gruss

    jochen Tiffe Radiosender Sport-FM

  4. Karl Berger sagt:

    Sehr gute Zusammenfassung.

    Vielleicht sollte man noch erwähnen, daß man 30 Freunde braucht, damit
    man eine schöne URL http://www.facebook.com/meineFirma bekommt.

    Als fleißig liken🙂

    Ciao
    Karl

  5. Sandra sagt:

    Hallo,
    ich hab mal eine Frage.. Kann man eine Facebook Seite auch geschlossen betreiben? Also das die Pinnwand und Veranstaltungen nur für ausgewählte Freunde sichtbar sind?
    Danke für Eure Hilfe!

    • Es gibt derzeit ein paar Einschränkungen darüber, wer Ihre Facebook-Seite sehen darf (Alter, Land). Diese finden Sie rechts oben auf der Facebook-Seite mit Klick auf „Seite bearbeiten“. Sie müssen natürlich Administrator der Seite sein. Eine Facebook-Seite kann nicht komplett geschlossen betrieben werden. Ausser Sie machen alle Nutzer der Seite zu Administratoren und klicken dann „Nur Administratoren können diese Seite sehen“ an.

  6. Matthias sagt:

    Hallo,
    ich scheitere leider schon beim ersten Schritt

    Klicken Sie links auf „Werbeanzeigen und Seiten“, dann klicken Sie auf „Seiten“

    wurde das geändert oder bin ich zu blöd und seh den button nicht.
    Da is nur was mit Gruppe gründen.
    Aber ich möcte gerne eine kostenlose Seite für unser Unternehmen erstellen.
    Danke für eure Hilfe

  7. ernst sagt:

    entstehen kosten, wenn man eine firma bei facebook präsentiert und die seite für werbemaßnahmen nutzt? gibt es rechtliche dinge zu beachten?

  8. Thomas sagt:

    Hallo an alle,

    wie kann ich in einer Facebook-Sportgruppe fuer die Teammitglieder einzelne Seiten erstellen, wie es bspw. bei Leopard-Trek der Fall ist ?

  9. eugen sagt:

    Vielen Dank für den nützlichen und kompenten Beitrag.

    http://www.keepbit.de dankt und wünscht freues neues Jahr

  10. Hanna sagt:

    Kann ich auch ein Facebook-Profil für ein Unternehmen erstellen, ohne, dass auf diesem immer sichtbar ist, dass ich als Privatperson, mit meinem Privatprofil, diese Seite erstellt habe. Ich habe es nun ein paarmal versucht und leider nicht ohne diese offensichtliche Verknüpfung zu meinem Profiel hinbekommen.

  11. Alex sagt:

    Hallo. Habe mein Fan Seite eingerichtet und auch schon über 200 Fans. Allerdings weiß ich immer noch nicht wie mich jemand bei Wo bist du grade eintragen kann.

    Wie kann ich erreichen, das man meine „Firma“ bei Wo bist du grade findet?

    Ich habe schon gesucht und gesucht, aber nichts gefunden😦

    herzlichen dank!

  12. Sebo sagt:

    Hallo Alex dieses Problem Habe ich auch ich hoffe wir bekommen da eine Hilfe

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Statistik
  • 297,646 hits

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 182 Followern an

%d Bloggern gefällt das: