Warum Visitenkarten wichtig sind

Überlegen Sie sich zunächst einmal, warum Sie überhaupt Visitenkarten benötigen. Wem händigen Sie eine Visitenkarte aus und in welcher Situation?

Ihre Visitenkarte ist ein sehr wichtiges Werbemittel. Mit gut gestalteten Visitenkarten machen Sie Eindruck.

Ihre Visitenkarten können Sie selbst gestalten, z.B. mit Word und dann die Datei an die Druckerei Ihrer Wahl senden. Eine weitere Möglichkeit ist es, die Visitenkarten online zu gestalten. Ich würde Ihnen raten, die Gestaltung einem Profi zu überlassen. Ihrer Visitenkarte wird man ansehen, ob sie professionell gestaltet wurde oder ob Sie sie selbst zusammen geschustert haben.

Sie sollten immer ein paar Ihrer Visitenkarten dabei haben. Ganz egal, wohin Sie gerade gehen. Sie können z.B. Visitenkarten in Ihrer Tasche, Geldbörse oder Ihrem Auto deponieren – dann haben Sie immer welche zur Hand. Damit die Visitenkarten nicht verknicken oder Flecken bekommen, sollten Sie sie in einem Visitenkarten-Etui aufbewahren. Verschmutzte oder verknickte Karten sollten Sie nie weitergeben. Das wirkt unglaublich unprofessionell. Werfen Sie die unbrauchbaren Karten einfach weg.

Legen Sie Ihre Visitenkarten verschiedenen Schreiben an Ihre Kunden bei. Wenn Sie z.B. eine Rechnung verschicken, können Sie einen Begleitbrief sowie Ihre Visitenkarte beilegen. Für das Beilegen Ihrer Visitenkarten gibt es verschiedene Möglichkeiten: Stecken Sie Visitenkarten in vorgestanzte Halterungen, verwenden Sie selbstklebende Visitenkartentaschen oder Sie heften sie die Karte einer Büroklammer an.

Bei Terminen mit Kunden und bei Veranstaltungen sollten Sie Ihre Visitenkarten immer griffbereit haben. Geben Sie bei Terminen Ihre Visitenkarte schon bei der Anmeldung am Empfang ab. Das hat auch den Vorteil, dass Ihre Gesprächspartner Ihren Namen nicht verwechseln.

Wenn Sie Visitenkarten von anderen bekommen, verwahren Sie diese extra und schieben Sie sie nicht in den Stapel Ihrer eigenen Visitenkarten – das könnte zu Verwechslungen führen, wenn Sie Ihre Visitenkarten aus dem Stapel heraussuchen müssen.

Wenn Sie z.B. auf einer Messe, viele Visitenkarten ausgehändigt bekommen, sollten Sie darauf notieren, wo Sie die Person getroffen haben und was Sie besprochen haben. Das beugt Verwechslungen vor und Sie können am Ende des Tages den Visitenkartenstapel nochmals durchgehen und überlegen, wen Sie zuerst kontaktieren.

AGADUGU Marketing&Design, Marketing und Design für kleine Unternehmen, Freiberufler und Vereine

Tagged with: , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Existenzgründer, Gestaltung, Marketing, Visitenkarten
One comment on “Warum Visitenkarten wichtig sind
  1. […] Ihrer Visitenkarten Von Christiane Döring Visitenkarten sind sehr wichtig für Ihr Marketing! Sie sind ein günstiges und einfach zu erstellendes […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Statistik
  • 297,782 hits

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 182 Followern an

%d Bloggern gefällt das: