Was ist Kreativität? – 4 Tipps für die kreative Problemlösung

Tagtäglich erledigen Sie viele verschiedene Aufgaben. Viele davon sind Routine. Doch manchmal helfen Ihnen all Ihr Wissen und Ihre Fertigkeiten, die die Routine ausmachen nicht mehr weiter. Dann ist Ihre Kreativität gefragt.
Wenn Sie ein Problem nicht auf die herkömmliche Art und Weise lösen können, müssen Sie versuchen eine neue Lösung zu finden. Dazu müssen Sie kreativ werden.

Es gibt verschiedene Arten der Kreativität:

  • Wer eine bahnbrechende Erfindung macht und z.B. ein ganz neues Produkt erfindet ist anders kreativ als derjenige, der einen Text für eine Webseite entwirft.
  • Neue Erfindungen und neue Trends erfordern jahrelange Beschäftigung mit dem Thema.
  • Veränderungen von bereits bestehenden Dingen bzw. Verbesserungen und Modifizierung von Verfahren (gute Einfälle, die jeder mal hat)



Hier vier Tipps, die Ihnen bei der kreativen Problemlösung hilfreich sein können:

  1. Manche Leute sind kreativer als andere, aber jeder kann kreativ sein!
  2. Pressen Sie Ihre Ideen nicht sofort in ein festes System. Ein bisschen Struktur ist jedoch hilfreich.
  3. Wenn Sie mit einer Problemlösung überhaupt nicht vorankommen, kann es hilfreich sein, Aussenstehende mit einzubeziehen. Laien sehen ihnen fremde Dinge in einem anderen Licht und beurteilen sie anders als Fachleute. Um wirklich kreativ zu sein brauchen Sie jedoch mindestens ein bisschen Ahnung auf dem Gebiet, in dem Sie kreativ sein wollen.
  4. Jüngere Menschen sind nicht unbedingt kreativer als ältere. Jüngere haben vielleicht mehr Ideen, ältere Menschen sind dagegen anders kreativ. Sie kommen auf mehr verwertbare und brauchbare Ideen.

Interessante Artikel über Kreativität finden Sie auch im „Jahrbuch der Kreativität“.

AGADUGU Marketing&Design, Marketing und Design für kleine Unternehmen, Freiberufler und Vereine

Tagged with: , , , , , , ,
Veröffentlicht in Kommunikation, Praxis-Tipps
One comment on “Was ist Kreativität? – 4 Tipps für die kreative Problemlösung
  1. hmm...? sagt:

    thanks

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Statistik
  • 398.159 hits

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 187 anderen Followern an
  • RT @LangzeitC: Fachlich falsch. 1) Das Immunsystem wird nicht durch den Virus "gestärkt". 2) Wir haben keine "guten Medikamente". Paxlovi… 10 hours ago
  • RT @PSHolstein: Ich möchte die Themen „Infizieren, damit man dann durch ist“ und „vor Allem Kinder entwickeln stabile Immunität“ sowie „Ung… 10 hours ago
  • RT @ncholiA: „COVID-19 ist jetzt harmlos wie die Grippe, wir müssen endlich lernen damit zu leben!“ 👉#COVID19-Tote Juli 2022: 3.068 Juli… 1 day ago
  • RT @MarcBrup: „In der Kinderkardiologie überflutet uns Long-Covid. Zu zweit sehen wir jeden Tag drei bis fünf Patienten mit Beschwerden nac… 1 day ago
  • RT @shelly_pond: Alle Kliniken abgemeldet. Blöder Zeitpunkt krank zu werden in Leipzig. 1 day ago
%d Bloggern gefällt das: