One comment on “Grüne Logos – ein Trend?
  1. Kai Dörfner sagt:

    Es gibt auch ganz „unverdächtige“ Organisationen, jenseits von Öko und Greenwashing, welche aus traditionellen Gründen „grün“ verwenden. Die Palette der Grundfarben ist nuneinmal endlich. So z.B.
    http://www.eva-stuttgart.de
    http://www.eva-heidenheim.de
    Vielleicht ist es auch einfach zu weit gegriffen, gleich von der Farbe auf eine Ausrichtung schließen zu wollen. Dann müssten alle Technikfirmen metallicfarbene Logos haben, Möbelhersteller holzfarben etc.

    Kritischer beim Greenwashing ist aus meiner Sicht, wenn „grüne“ Logos einfach imitiert werden, um so eine Verwechslung zu provozieren. Beispielsweise bei Logos aus dem Ernährungsbereich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Statistik
  • 398.159 hits

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 187 anderen Followern an
  • RT @LangzeitC: Fachlich falsch. 1) Das Immunsystem wird nicht durch den Virus "gestärkt". 2) Wir haben keine "guten Medikamente". Paxlovi… 8 hours ago
  • RT @PSHolstein: Ich möchte die Themen „Infizieren, damit man dann durch ist“ und „vor Allem Kinder entwickeln stabile Immunität“ sowie „Ung… 8 hours ago
  • RT @ncholiA: „COVID-19 ist jetzt harmlos wie die Grippe, wir müssen endlich lernen damit zu leben!“ 👉#COVID19-Tote Juli 2022: 3.068 Juli… 1 day ago
  • RT @MarcBrup: „In der Kinderkardiologie überflutet uns Long-Covid. Zu zweit sehen wir jeden Tag drei bis fünf Patienten mit Beschwerden nac… 1 day ago
  • RT @shelly_pond: Alle Kliniken abgemeldet. Blöder Zeitpunkt krank zu werden in Leipzig. 1 day ago
%d Bloggern gefällt das: