Newsletter – Informieren Sie Ihre Kunden/Mitglieder

Wenn Sie Ihre Kunden bzw. Vereinsmitglieder auf dem Laufenden halten wollen, aber nicht viel Zeit und Geld investieren wollen, dann empfiehlt sich ein Newsletter. Dieser kann per Email an Interessierte verschickt oder von Ihrer Webseite heruntergeladen werden. In diesem Newsletter können Sie zusammenfassen, was in Ihrem Unternehmen/Verein über die letzten Wochen oder Monate passiert ist.

Einen sehr informativen Newsletter finden Sie z.B. bei dem gemeinnützigen Verein Hilfe zur Selbsthilfe Munyu/Kenia e.V. Der Verein veröffentlicht immer wieder – in unregelmäßigen Abständen – einen Newsletter mit Fotos, der an Interessierte und Mitglieder per Email verschickt wird und ebenfalls über die Webseite www.munyu.de/newsletter.html heruntergeladen werden kann.

Ihren Newsletter verfassen Sie am einfachsten mit einem Textverarbeitungsprogramm, wie z.B. Open Office oder Microsoft Office. Da Textdokumente nicht auf jedem Computer gleich dargestellt werden – da z.B. Schriften fehlen oder das Programm nicht installiert ist – empfiehlt es sich, das Dokument in ein PDF-Dokument umzuwandeln. Um ein PDF zu erstellen empfiehlt sich kostenlose Software. Eine Auswahl finden Sie z.B. hier bei chip.de.

Denken Sie daran, Ihr Firmen-/Vereinslogo in den Newsletter einzufügen – das erhöht den Wiedererkennungswert.

Wenn Sie Ihren Newsletter per Email an mehrere Empfänger gleichzeitig versenden, achten Sie darauf, die Empfänger als Bcc zu setzen. Damit machen Sie die Adressen für die verschiedenen Empfänger unsichtbar. Ihre eigene Emailadresse können Sie als Cc setzen.

Natürlich gibt es zahlreiche andere Möglichkeiten, einen Newsletter zu erstellen und zu versenden. Wenn Sie für Ihre Webseite ein Content Management System (CMS) verwenden, können Sie Ihren Newsletter zum Beispiel direkt über das CMS erstellen und versenden.

AGADUGU Marketing&Design, Marketing und Design für kleine Unternehmen, Freiberufler und Vereine

Tagged with: , , , ,
Veröffentlicht in Marketing, Newsletter, PR

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Statistik
  • 398.159 hits

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 187 anderen Followern an
  • RT @LangzeitC: Fachlich falsch. 1) Das Immunsystem wird nicht durch den Virus "gestärkt". 2) Wir haben keine "guten Medikamente". Paxlovi… 10 hours ago
  • RT @PSHolstein: Ich möchte die Themen „Infizieren, damit man dann durch ist“ und „vor Allem Kinder entwickeln stabile Immunität“ sowie „Ung… 10 hours ago
  • RT @ncholiA: „COVID-19 ist jetzt harmlos wie die Grippe, wir müssen endlich lernen damit zu leben!“ 👉#COVID19-Tote Juli 2022: 3.068 Juli… 1 day ago
  • RT @MarcBrup: „In der Kinderkardiologie überflutet uns Long-Covid. Zu zweit sehen wir jeden Tag drei bis fünf Patienten mit Beschwerden nac… 1 day ago
  • RT @shelly_pond: Alle Kliniken abgemeldet. Blöder Zeitpunkt krank zu werden in Leipzig. 1 day ago
%d Bloggern gefällt das: