Word-of-Mouth (WOM) – Mund-zu-Mund-Propaganda

Mund-zu-Mund-Propaganda oder Word-of-Mouth (WOM) ist eine sehr erfolgreiche und zugleich billige Art der Werbung.

Viele Unternehmensinhaber denken, Sie könnten Mund-zu-Mund-Werbung nicht beeinflussen. Das stimmt nicht ganz. Denken Sie nur einmal daran, was Sie anderen weitererzählen, wenn Sie irgendwo eingekauft haben und der Service herausragend war oder wievielen Ihrer Mitmenschen Sie es mitteilen, wenn Sie ein negatives Einkaufserlebnis hatten.

Nachdem das Angebot von Produkten und Dienstleistungen unüberschaubar ist, orientieren wir uns immer mehr daran, wo unsere Mitmenschen schon gekauft und gute Erfahrungen gemacht haben.

Bei der Mund-zu-Mund-Propaganda wird der Kunde über einen Empfehlungsgeber beeinflusst, statt direkt von eine Anzeige oder Fernsehwerbung. Dabei teilt ein zufriedener Kunde seine positive Erfahrung ungefähr drei Leuten mit, während ein unzufriedener Kunde sein negatives Erlebnis mindestens zehnmal weitererzählt.

Stimulieren Sie eine positive Weiterempfehlung bei Ihren Kunden, z.B. mit einem Anruf und der Nachfrage, ob sie zufrieden waren.

Um überhaupt soweit zu kommen, müssen Sie Ihren Kunden allerdings Einiges bieten: Ihre Leistungen müssen überzeugen und überragend sein. Bieten Sie Ihren Kunden ein Erlebnis, dass diese so nicht erwarten. Denn wer mehr bekommt als er erwartet spricht darüber. Das funktioniert natürlich am besten, wenn Sie Ihre Zielgruppe klar definiert haben und wissen was diese wünscht und erwartet.

Wenn Ihnen Ihre Kunden negatives Feedback geben, nehmen Sie es ernst. Versuchen Sie alles, damit Kunden in der Zukunft nicht mit dem angesprochenen Problem zu kämpfen haben.

Vergessen Sie nicht, bei Neukunden nachzufragen, von wem und wofür Sie empfohlen wurden. Setzen Sie also auf die älteste und wahrscheinlich effektivste Form des Marketings, denn eine glaubwürdige Empfehlung ist jeder Werbeanzeige überlegen.

AGADUGU Marketing&Design, Marketing und Design für kleine Unternehmen, Freiberufler und Vereine

Tagged with: , , , , ,
Veröffentlicht in Marketing
2 comments on “Word-of-Mouth (WOM) – Mund-zu-Mund-Propaganda
  1. Word-of-Mouth Marketing im Trend…

    Nicht nur in den USA, auch in Deutschland ist das sog. Word-of-Mouth Marketing, im wahrsten Sinne des Wortes, in aller Munde.
    Schließlich ist man täglich einer schier unendlichen Reizüberflutung ausgesetzt, welche versucht, einem das eine Produkt X……

  2. Kennstdueinen.de Blog sagt:

    Word-of-Mouth Marketing im Trend…

    Nicht nur in den USA, auch in Deutschland ist das sog. Word-of-Mouth Marketing, im wahrsten Sinne des Wortes, in aller Munde. Schließlich ist man täglich einer schier unendlichen Reizüberflutung ausgesetzt, welche versucht, einem das eine Produkt X ode…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Statistik
  • 297,782 hits

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 182 Followern an

%d Bloggern gefällt das: